Probleme beim Coffee to go Becher bedrucken

Coffee to go Becher bedrucken zu lassen ist nicht ganz so einfach, wie sich das der Kunde oftmals vorstellt. Die meisten Probleme lassen sich aber im Vorfeld vermeiden, vorausgesetzt alle Beteiligten "sprechen " die gleiche Sprache. Mit den drei "W Fragen" können die wichtigsten Eckdaten geklärt werden:

Welche Becher werden benötigt?

Welche Menge wird benötigt?

Wann werden die Becher benötigt?

Warum diese drei Fragen Grundvoraussetzung sind, um Coffee to go Becher bedrucken zu lassen, erläutere ich nachfolgend. Es gibt unterschiedliche Arten von Pappbecher, welche je nach Verwendungszweck für die jeweiligen Einsatzbereiche geeignet sind. Nicht jeder Einweg Becher eignet sich als Cafe to go Becher.

Die Wahl der richtigen Qualität für Coffee to go Becher

Auch beim Kaffee to go Becher ist das Produktangebot in der Zwischenzeit so groß, dass eine umfassende Beratung des Kunden zwingend notwendig ist. Es gibt einwandige Coffee to go Becher aus Pappe und Thermo Kaffeebecher, welche besonders lange die Temperatur des Getränkes konstant halten. Je nachdem, welche Präferenzen der Kunde hat, erfolgt hier bereits die Entscheidung, welche Coffee to go Becher benötigt werden.

Dann ist zu klären, wie viele Einweg Kaffeebecher der Kunde benötigt. Das ist insofern ganz entscheidend für die Auswahl des richtigen Herstellers der Coffee to go Becher. Die meisten Hersteller verlangen eine Mindestmenge von 100.000 Kaffee Bechern, in manchen Fällen sind auch schon 50.000 Stück möglich.

Liefertermin der Coffee 2 go Becher

Das ist oftmals der größte Streitpunkt beim Coffee to Becher bedrucken. Hier hilft nur von Anfang an, eine offene Kommunikation zwischen allen Beteiligten. In der Regel beträgt die Lieferzeit für bedruckte Cafe to go Becher ca. 8 Wochen nach Druckfreigabe.

Als Druckfreigabe gilt der Zeitpunkt, an dem der Kunde das Druckbild seiner künftigen Pappbecher für Kaffee zum Druck freigibt. Dann und erst dann läuft die Uhr für den Liefertermin. Beachtet man diese Punkte ist ein für alle Beteiligten problemloses und angenehmes Arbeiten möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.