Salad to go

Nach Coffee to go gibt es jetzt auch immer mehr Geschäfte, welche Salad to go anbieten. Dabei handelt es sich schlicht und ergreifend um Salat, welcher in einem Mitnahmebehälter angeboten wird. Das Angebot ist abgesehen von einer internationalen Fast Food Kette noch sehr überschaubar und die Qualität noch nicht so überzeugend. Das Sortiment bei Salad to go beschränkt sich auf die Großstädte und Ballungszentren mit einem großen Besucher und Kundenstrom. Das sogenannte „Handling“ bei Salad to go ist im Vergleich zum Kaffee aufwändiger, da der Salat frisch zubereitet werden muss und eine begrenzte Haltbarkeit hat. Es können zwar auch fertige Salatmischungen verwendet werden, aber der Geschmack von diesen Produkten lässt doch schwer zu wünschen übrig.

Salat to go Becher – Der neue Trend?

Eine ansprechende Produktverpackung ist bei Lebensmitteln generell das A & O und bei Frischeprodukten wie Salat ist dies noch viel wichtiger. Die Zielgruppe für Salad to go sind Frauen und gesundheitsbewusste Menschen, welche großen Wert auf eine ausgewogene Ernährung legen. Eine Salat to go Box aus Karton ist daher besser, als eine einfachere Salatschale aus Kunststoff. Kartonverpackungen haben ein besseres Image beim Verbraucher und lassen sich noch dazu durch einen entsprechenden Offsetdruck mit einem hochwertigen Motiv ausstatten.

Die Salat to go Box als Salat Shaker

Wer schon einmal beim Marktführer des Fast Food einen Salat bestellt hat hat diesen in einem Salad to go Becher aus hochwertig, bedruckten Karton erhalten. Das Druckmotiv zeigt knackig frischen Salat und weckt so Appetit auf das Produkt. Der Salat to go Becher ist mit einem transparenten Kunststoffdeckel verschlossen, durch welchen der Salat für den Kunden sichtbar ist. Das Dressing wird separat ausgehändigt, ebenso das passende Plastikbesteck. Jetzt stellt sich nur noch die Frage wie das Dressing am besten mit dem Salat mischen. Ganz einfach – Verwenden Sie den Salat to go Becher wie einen Salat Shaker. Deckel auf, Dressing rein, Deckel zu und schütteln. Bitte aber nicht vergessen den Deckel mit der Hand auf den Salat to go Becher zu drücken.